Glückwunsch! Du hast im Lotto gewonnen!

Hallo, ihr Lieben!

Ich möchte dir mit diesem Blog-Artikel ganz herzlich gratulieren.

Warum? Na, weil du im Lotto gewonnen hast. Und nein, ich spreche hier nicht vom Eurojackpot. Ich spreche hier vom Lotto des Universums.

Ich möchte dich mit dieser Email einladen kurz in dich zu gehen und zu begreifen welches Glück du, ich und wir alle haben. Vielleicht taucht jetzt ein auch großes „ABER“ in dir auf und du denkst an die vielen Herausforderungen und den Schmerz, den du in deinem Leben spürst bzw. gespürt hast.

Nichtsdestotrotz, lade ich dich dazu ein, diesen Blog-Artikel unvoreingenommen zu lesen. Bist du bereit?

Nun, als Erstes bist du als Mensch auf diese Welt gekommen. Du bist das fortgeschrittenste Wesen, was die Evolution hervorgebracht hat. Du bist kein Stein, du bist keine Fliege, du bist keine Kuh. Du hast ein fortgeschrittenes Bewusstsein. Du bist die Krönung der Evolution. Dies ist ein Privileg.

Und wenn du diesen Blog-Artikel gerade aktiv liest, dann bist du jetzt auch am Leben, oder? ;) Ein sehr guter Coach (Michael Neill) hat mal gesagt: „Egal, ob du gesund im Palast lebst oder als Krüppel in einer Hütte, du hast das ultimative Geschenk des Lebens. Beide sind gleichwertig.“

Er hat sein Glück, seinen Sinn und eine tiefe Erfüllung gefunden. Wo? In sich selbst! In der Freiheit seines Geistes. Im Geschenk des Lebens. Diese Energie, dieses Potential durchströmt uns ständig.
Andrej Uhrich

Natürlich fällt uns das schwer zu glauben. Mir auch! Trotzdem bin ich überzeugt, dass es wahr ist. Ein gutes Beispiel findest du in der Geschichte von Viktor Frankl. Er war Psychologe und hat das Konzentrationslager überlebt. Im KZ hat er sein Glück, seinen Sinn und eine tiefe Erfüllung gefunden. Wo? In sich selbst! In der Freiheit seines Geistes. Im Geschenk des Lebens. Diese Energie, dieses Potential durchströmt uns ständig.

Ich kann mir gut vorstellen, dass sich gerade ein Teil in dir wehrt. Vielleicht fühlt sich dieser Teil angegriffen. Vielleicht macht er dich traurig. Ich möchte dir nichts vorwerfen, sondern dir nur mitteilen, dass du im Lotto des Universums gewonnen hast. Du bist auserwählt. Du darfst das Leben bewusst erfahren.

Ein weiteres Beispiel: Du bist in die beste Zeit und in einem der besten Länder geboren. Keine Generation vor dir hat so viele Annehmlichkeiten genossen wie du. Keine Generation vor dir hatte Zugang zu so viel Informationen. Keine Generation vor dir hatte die Wahl das Leben so zu formen wie du.

Nun, natürlich kannst du hier auch Gegenargumente finden und deine Verpflichtungen, deine Laster, die Informationsflut und deine Schicksalsschläge aufzählen. Wenn du nicht daran glaubst, dass du in einem der besten Länder zur besten Zeit geboren bist, dann lade ich dich ein mit einem Rucksack durch Süd-Amerika, Südostasien oder selbst in den Ländern der ehm. Sowjetunion zu reisen. Ich versichere dir, deine Meinung zu diesem Land wird sich ändern.

Ich bin in der ehm. Sowjetunion aufgewachsen. Da wir die deutsche Nationalität hatten und ich dafür als Kind gehänselt wurde, hat sich meine Mutter spontan entschlossen das Land zu verlassen. Ich war 7 Jahre alt. Noch heute danke ich ihr dafür. Kurz danach ist die Sowjetunion zusammengebrochen.

Ich bin auch für vier Monate alleine durch Süd-Amerika gereist. Die meiste Zeit davon war ich in Bolivien. Ich habe gesehen, was Armut wirklich bedeutet und wie soziale Ungleichheit aussieht.

Und trotzdem habe ich dort so viele glückliche Menschen getroffen. Warum? Meiner Meinung nach sind dort viele Menschen dankbarer für das, was sie im Moment haben. Sie leben im Jetzt. Viele sind dankbar für das Essen, dass sie auf den Tisch bekommen, weil sie nicht wissen, ob es morgen genauso sein wird. Sie sind dankbar, dass sie einigermaßen gesund sind, weil sie nicht wüssten wo sie hingehen sollten, wenn sie wirklich krank werden würden.

Ich selbst bin dankbar für meine tiefe Dankbarkeit. :)

Ich sehe nichts als gegeben an und fühle mich nicht privilegiert. Ich habe keine Bedingungen an mein Leben. Ich habe keine Ansprüche, was mir das Leben geben MUSS. Ich bin einfach zutiefst dankbar für das, was ich jetzt habe. Meinen Körper, meine Intelligenz, meine Möglichkeiten und selbst für die leckere Tasse Kaffee, die ich jeden Tag genießen darf.

Mein Appell an dich: Bitte feiere jeden Tag, dass du im Lotto des Universums gewonnen hast. Du bist am Leben und du bist das fortgeschrittenste Lebewesen, das die Evolution hervorgebracht hat. Du lebst in einem Land und zu einer Zeit, die dir so viele Möglichkeiten bietet. Stelle keine Anforderungen an dein Leben, sondern genieße was du jetzt schon hast.

MiniChallenge: Schreibe für die nächsten 14 Tage jeden Morgen drei Dinge auf, für die du dankbar bist. Dies kann alles sein. Vielleicht bist du dankbar, dass gerade schönes Wetter ist. Vielleicht bist du dankbar, für dein Frühstück. Vielleicht bist du gerade dankbar, dass deine Kollegin dich gestern angelächelt hat. Denk nicht zu lange drüber nach, sondern schreibe einfach drei Dinge auf. Hör auf deinen Bauch. Nutze deine Intuition.

Am Anfang wird sich diese Mini-Challenge etwas komisch anfühlen. Probiere es einfach. Ich habe diese MiniChallenge meiner Mutter angeboten. Sie hat mir zuliebe diese Mini-Challenge 30 Tage lang gemacht . Nach ersten Anfangsschwierigkeiten, wurde dies zu einer Gewohnheit und mittlerweile ist sie dankbar, dass sie so viel mehr Dankbarkeit im Alltag spürt. :)

Hast du Lust diese Mini-Challenge zu machen? Probiere es für 3 Tage aus.Wenn es dir gefällt, erweitere es auf 7  Tage. Probiere dann weiter für 14 Tage aus. Wenn es dir gefällt, erweitere sie auf 30 Tage. Und so weiter… Heute kann es schon losgehen.

Ich danke dir und schicke dir ganz herzliche Grüße aus Berlin.

Fühl dich umarmt.

Andrej

Fühl dich umarmt,
Andrej

P.S. Die Inhalte meiner Artikel repräsentieren die individuellen Einsichten und Erfahrungen aus meinem Leben, aber auch meine Erkenntnisse und mein Wissen aus den Bereichen Coaching, Psychologie und Meditation. Ich habe dabei nie den Anspruch, dass meine Wahrheit auch deine sein muss!
Mein Tipp: Nimm dir einen positiven Impuls für dein Leben heraus und verwerfe den Rest. Es geht hier schließlich um dich! Du weißt am besten, was dir gut tut ;)


Wie fandest du diesen Blogpost? Wir arbeiten immer daran die Artikel zu verbessern. Bewerte hier und gib uns Feedback:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (31 durchschnittliche Bewertung: 4,61 von 5)

Loading...


Freunden zeigen?

4 Comments on “Glückwunsch! Du hast im Lotto gewonnen!”

  1. Lieber Andrej
    Ich stecke gerade fest. Ich bin vor kurzem 50 geworden und falle gerade in ein Loch und weiss garnicht so recht warum das so ist. Deine Zeilen tun mir gut und ich verfolge dein Tun schon etwas länger und du gibst mir Kraft. Trotzdem habe ich gerade etwas Angst das Leben mit seinen Anforderungen nicht mehr bewältigen zu können. Aber ich stehe immer wieder auf und hoffe dass ich das Band meiner positiven Art wieder finde.
    Ich grüsse dich sehr herzlich aus Heidelberg und würde mich freuen ein paar stärkende Worte von dir zu bekommen.
    Du bist ein toller Mensch. Schön dass es dich gibt!!!!

    1. Hallo Bettina,

      erst einmal: Toll, dass du etwas für dich tust. Sehr oft ist es so, dass es erst „dunkler“ wird, bevor die Sonne wieder aufgeht, wenn man an sich arbeitet. Etwas löst sich auf, um Platz für etwas Neues zu schaffen. Dies kann Angst machen. Ich z.B. probiere immer den Weg des Annehmens zu gehen (nicht Gutheißen). Denn: Anspannung ist, wie du denkst, dass die Situation sein sollte. Entspannung ist die Akzeptanz, wie die Situation wirklich ist.

      Vielleicht unterstützen dich diese Worte auf deiner Reise. Liebe Grüße nach Heidelberg.

Schreibe einen Kommentar