Hallo ihr Lieben! :)

Heute geht es noch einmal um deine Gedankenprozesse. Wusstest du, dass die Art deiner Gedanken deine Erfahrung bestimmt.

Sagen wir mal, du bist verliebt. Dann ist die Welt um dich voller „Sonnenschein“ und „guter Laune“. Oder du hast gerade einen Schicksalsschlag erfahren, dann ist deine Welt durch die Art deiner Gedanken natürlich getrübt.

In deinem Kopf herrscht eine beinah unheimliche Kraft. Und oft führen unsere Gedanken uns weg von unserem Inneren. Wir sind zu sehr in unserem Kopf, anstatt in unserer Mitte zu sein. Wir leben zwar, wir funktionieren, aber wir merken auch, dass etwas fehlt.

In der heutigen Lektion möchte ich dir einfach mal die Kraft in deinem Kopf vor Augen führen. Ich möchte dir eine Geschichte erzählen. Diese Geschichte soll wohl wirklich passiert sein. In der heutigen Lektion gilt sie jedoch als Symbol. Sie zeigt auf, wie kraftvoll unser Glaubenssystem ist.

Wenn du dich und deine natürlichen Mechanismen besser begreifst, dann kannst du auch frei, selbstbestimmt und glücklich leben. Die heutige Lektion is also ziemlich wichtig.

Mit Hilfe der Meditation kannst du deine Gedanken Schritt für Schritt besser erkennen. Somit kannst auch du deine natürliche Kraft der Gedanken entfachen und für dich viel besser nutzen. In dir steckt soviel. Zusammen schaffen wir das!

Schreibe einfach in unsere Facebookgruppe, wie du die Lektion heute fandest.

Fühl dich umarmt,

Andrej

P.S. Sei bitte niemals zu streng zu dir. Glück, Erfüllung und Vollkommenheit sind natürliche Prozesse. Je mehr du dich bemühst, desto weiter werden sich diese entfernen.